Datenschutzhinweise





Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und beachten die Regeln der anwendbaren Datenschutzgesetze. Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unserer Webseite und bei Nutzung unserer Angebote erhoben werden und wie wir sie verwenden.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Mit den nachfolgenden Hinweisen möchten wir Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten auf unseren Webseiten informieren.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Umfang der Datenerhebung

Wir erheben und verarbeiten Ihre zum Beispiel über Kontaktformulare oder E-Mail-Anfragen mitgeteilten Kontaktdaten (wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer) zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfragen und für den Versand von Informationen rund um Tätigkeiten und Veranstaltungen unserer Einrichtung und der katholischen Kirche per Post.

Für jede darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es regelmäßig der Einwilligung des Betroffenen. Freiwillige Angaben sind durch den fehlenden Stern (*) in den Antrags- und Kontaktformularen gekennzeichnet.

Wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten für Informationen widersprechen möchten genügt jederzeit eine kurze Nachricht per E-Mail oder Post an uns. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Verschlüsselung und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Alle Angaben, die Sie uns über Kontakt- und Anmeldeformulare anvertrauen, werden mittels moderner Internet-Technik sicher übermittelt und ausschließlich zweckgebunden genutzt. Bei der Übermittlung verwenden wir ein Übertragungsverfahren, das auf dem SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer-Protokoll) basiert. Letzteres ermöglicht eine Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs zwischen Ihrem Browser und unserem Server. Dadurch werden Ihre Daten auf dem Übertragungsweg vor Manipulation und dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt. Alle Daten die Sie uns zusenden oder hochladen, werden ausschließlich in hochsicheren Rechenzentren in Deutschland gespeichert - egal ob per E-Mail oder über unsere Internetseite. Unser Dienstleister, die Firma Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, ist nach ISO 27001 für die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen vom TÜV Süd zertifiziert.

Verarbeitung von Daten

Ihre persönlichen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese überlassen bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die Zwecke der Verarbeitung.

Kontaktformular
Über das Kontaktformular können Sie uns eine verschlüsselte Nachricht zusenden. Anrede, Vor- und Zuname benötigen wir um Sie in unserer Antwort persönlich ansprechen zu können. Für den Versand der Antwort ist zudem die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Weitere Angaben wie Anschrift und Telefonnummer benötigen wir nur, wenn Sie auf anderem Wege kontaktiert werden möchten. Alle angegeben Angaben werden in einer Datenbank gespeichert.

Bestellungen
Im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme zur Bestellung der Sternsinger bzw. des Pfarrblatts werden die von Ihnen erfassten Daten verschlüsselt an die Pfarrbüros weitergeleitet. Anrede, Vor- und Zuname benötigen wir um Sie in unserer Antwort persönlich ansprechen zu können. Für den Versand der Antwort ist zudem die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Für den Besuch der Sternsinger bzw. die Lieferung des Pfarrblatts benötigen wir außerdem Ihre Anschrift. Weitere Angaben wie Anschrift und Telefonnummer benötigen wir nur, wenn Sie auf anderem Wege kontaktiert werden möchten. Alle angegeben Angaben werden in einer Datenbank gespeichert.

Redaktioneller Beitrag
Bei der Einreichung von redaktionellen Beiträgen für unsere Internetseite bzw. das Pfarrblatt, stellen wir Ihnen ebenfalls ein Webformular zur Verfügung. Anrede, Vor- und Zuname benötigen wir um Sie in unserer Antwort persönlich ansprechen zu können. Für den Versand der Antwort ist zudem die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Weitere personenbezogene Daten können nicht eingegeben werden. Die angegeben Angaben werden in einer Datenbank für die redaktionelle Bearbeitung gespeichert.

Empfänger

Alle von Ihnen anvertrauten Daten werden ausschließlich zweckgebunden und unter Einhaltung der rechtlichen Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über Kategorien von Empfängern, sowie Unternehmen, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Externe Stellen erhalten personenbezogene Daten ausschließlich zur ordnungsgemäßen Erfüllung der genannten Zwecke. Dabei werden externe Dienstleister zur Einhaltung der geltenden gesetzlichen Anforderungen verpflichtet. Eine Übermittlung der Daten in ein Drittland erfolgt nicht.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver an Ihren PC verschickt und dort auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Wir verzichten auf den Einsatz von Cookies, Ihr Besuch wird nicht protokolliert.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten werden regelmäßig nach Ablauf der folgenden Fristen gelöscht:

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz im Allgemeinen wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

 

Letzte Änderung: 24.05.2018